Essentia mirabilis - altes Wissen neu komponiert

Seit jeher haben Menschen Pflanzen, Düfte, Steine, Metalle und Symbole zum Heilen verwendet. Die Produkte von Essentia mirabilis stehen in der Tradition dieses Wissens.

 

Die Rezepturen habe ich über mehrere Jahre hinweg entwickelt und verfeinert. Jedes Produkt stelle ich sorgfältig von Hand zusammengestellt. Dazu verwende ich ausschliesslich Pflanzen aus Wildsammlung oder biologischem Anbau – das gilt für die Räucherpflanzen genauso wie für die ätherischen Öle.

Weshalb Göttinnen-Sprays und Götter-Räuchermischungen?

Die meisten alten Kulturen hatten viele Göttinnen und Götter. Sie dienten dazu, den Alltag zu erklären, ihn greifbar zu machen.

 

Jede Gottheit hatte ihren Verantwortungsbereich. Zeus, Taranis und Thor verursachten Gewitter. Odin brachte Wissen und Athene Weisheit. Diana sorgte für Jagdglück und Loki für Zwietracht.

 

Bei Essentia mirabilis dienen die Göttinnen- und Götternamen einem ähnlichen Zweck: Sie umschreiben die Persönlichkeit und Wirkung der Produkte. So helfen Ihnen die Göttinnen und Götter, Ihre Wahl zu treffen. Einfach wird die Wahl dann, wenn eine Gottheit bereits eine besondere Bedeutung für Sie hat.

 

Und wenn Sie gerne aus dem Bauch heraus entscheiden? Dann lassen Sie am besten die grafischen Elemente auf den Etiketten, die Sigillen, auf sich wirken.

Wo Essentia mirabilis Produkte Sie unterstützen - und wo nicht

Es ist klar, dass meine Produkte keine ärztliche oder therapeutische Behandlung ersetzen. Essentia mirabilis Produkte unterstützen Sie dabei, sich mit Lebensthemen auseinanderzusetzen, mit denen wir alle von Zeit zu Zeit konfrontiert werden.